Benz


Kuttermesser

Corona

  • Handel & Direktvermarktung

    Schwechat: Radatz-Filiale im Ekazent sperrt zu

    Schwechat: Radatz-Filiale im Ekazent sperrt zu. Ab Frühjahr 2024 soll es allerdings einen neuen Imbiss beim fußläufig nahen Radatz-Abholmarkt geben

    Weiterlesen
  • Info & Politik

    Drohen leere Supermarktregale auch in Österreich?

    Anlässlich des Jahrestag des Ausbruchs der Corona Pandemie zeigen  NÖ Bauernbundobmann LH-Stv. Stephan Pernkopf und NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek zum dritten Jahrestag des mittlerweile legendären Freitages am 13. März 2020, die notwendigen gesellschaftlichen Erkenntnisse und Maßnahmen auf.

    Weiterlesen
  • Am Wort!

    Anka Lorencz: Das Jahr 2022

    Das Jahr 2022 hat – bedingt durch Energiekrise und COVID-Jahre – die Fleischwirtschaft wieder vor große Herausforderungen gestellt.

    Weiterlesen
  • Info & Politik

    Rekord-Preisanstieg: Höchste Inflationsrate seit 1975

    Im Juni ist die Inflationsrate laut Statistik Austria auf +8,7% angestiegen und hat damit das höchste Niveau seit 1975 erreicht. Noch dramatischer ist die Entwicklung im Beschaffungsbereich der Firmen selbst, bei den Großhandelspreisen: Diese sind im Juni um +26,5% regelrecht explodiert. Die Großhandelspreise gelten auch als Frühindikator für die weitere…

    Weiterlesen
  • Info & Politik

    Sozialpartner fordern Aufhebung der Maskenpflicht im gesamten Handel

     „Wir brauchen im gesamten Handel wieder Normalität. Nachdem die Maskenpflicht in den meisten Lebensbereichen gefallen ist und demnächst auch in den Schulen aufgehoben wird, muss endlich auch der lebensnotwendige Handel nachziehen. Dass etwa im Lebensmittelhandel oder in Trafiken nach wie vor Maskenpflicht herrscht, ist weder für die Kunden noch für…

    Weiterlesen
  • Info & Politik

    WKÖ-Lebensmittelgewerbe: Es ist Zeit, dass die Maske fällt

    Die zuletzt stark gesunkenen Infektionszahlen haben in fast allen Teilen der Wirtschaft und im Veranstaltungsbereich zum Ende der Maskenpflicht geführt. Seit letzten Montag ist die Maske auch in den Schulen obsolet. Beim Einkauf in den Betrieben des Lebensmittelgewerbes – Bäckereien, Konditoreien, Fleischereien – müssen Kundinnen und Kunden hingegen weiterhin eine…

    Weiterlesen
  • Handwerk & Unternehmen

    Knalleffekt: Hermann Fleischlos wird vorübergehend stillgelegt

    Es ist eine Entscheidung, die sich das Vater-Sohn-Duo alles andere als leicht gemacht hat: „Um unsere Produkte weiter zu einem leistbaren Preis anbieten zu können, müssten wir nicht vertretbare Abstriche bei der Qualität machen. Die Zutaten zu strecken, auf Bio zu verzichten oder Zusatzstoffe hinzuzufügen – das kommt nicht infrage”,…

    Weiterlesen
  • Corona

    Grünes Licht für Beschaffung von COVID-19-Medikamenten

    Der Nationalrat sprach sich mehrheitlich dafür aus, dem Gesundheitsminister eine Ermächtigung zur Beschaffung von COVID-19-Medikamenten zu geben. Einstimmig fiel der Beschluss über Fristverlängerungen, um Personalengpässe aufgrund der Pandemie zu vermeiden. Beschaffung von COVID-19-Medikamenten Der Gesundheitsminister erhält mehrheitlich eine Ermächtigung für die Beschaffung von COVID-19-Medikamenten. Aktuell ist diese auf die Beschaffung…

    Weiterlesen
  • Landwirtschaft & Umwelt

    20 Mio. Euro für Unterstützung der Schweinehalter in Krisenzeiten

    Nach zwei herausfordernden Jahren der COVID-19-Pandemie können österreichische Schweinebäuerinnen und-bauern immer noch nicht aufatmen. Die Maßnahmen gegen die anhaltende COVID-19-Pandemie sowie die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest führen zu einem beträchtlichen Überangebot am europäischen Markt. Außerdem erhöht eine massive Preissteigerung im Bereich der Betriebsmittel den Druck auf die gesamte Branche. Die…

    Weiterlesen
  • Info & PolitikMehr Tierwohl in der Schweinehaltung: Die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere habe bei Österreichs Bäuerinnen und Bauern oberste Priorität.

    VÖS: Österreichische Schweinebauern im Krisenmodus

    Die heimische Schweinewirtschaft befindet sich immer noch in einer verheerenden Zwickmühle zwischen der COVID-Pandemie und der in Europa voranschreitenden Afrikanischen Schweinepest (ASP). In den vergangenen Jahren ist in Europa eine massive Überproduktion bei Schweinefleisch entstanden. Diese ist zuletzt noch einmal sprunghaft angestiegen, als der Export von Schweinefleisch vor allem in…

    Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen