Handwerk & Unternehmen

ÖFZ ON TOUR: Brindlinger, Tirol

Die Metzgerei Brindlinger ist zwar nicht die erste mit dieser Idee. Doch die Neuheit kommt genauso gut an wie bei anderen Metzgereibetrieben, die den sogenannten Fleischautomaten bereits installiert haben. „Wir sind selbst erstaunt über den Erfolg unseres neuen Serviceangebotes“, sagen Karin und Klaus Brindlinger. Die beiden haben 1998 die heutige Metzgerei Brindlinger in Rum bei Innsbruck von ihrem Vorgänger Franz Lamperter übernommen. Während Karin im Verkauf tätig ist, schlachtet Klaus Brindlinger Rind, Kalb und Lamm selbst und „wurstet“ leidenschaftlich gerne. Die verarbeiteten Schweine kommen ausschließlich aus Österreich. Außerdem wird viel Wild aus der Tiroler Region verarbeitet. Der neue Fleischautomat vor dem Geschäft wird am Wochenende vom Chef persönlich mit Grillspezialitäten vom marinierten Fleisch bis zum Berner Würstel befüllt. Bei schönem Wochenendwetter oft mehrmals täglich.

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen