Provisur
Handel & Direktvermarktung

Fleischers Feinstes: Bestes Futter für Hunde und Katzen

Fleischers Feinstes: Die Obertrumer Gewürzmanufaktur Raps präsentiert einen ausgewogenen Nährstoffkomplex zur Herstellung eines Alleinfuttermittels für Hunde und Katzen.

Die Obertrumer Geschmacksschmiede Raps wartet mit einer Neuheit auf, die großes Potenzial für Fleischereien hat. Nach einjähriger Entwicklungszeit in Zusammenarbeit mit Tierärzt:innen wurde ein Nährstoffkomplex zur Herstellung eines Alleinfuttermittels für Hunde beziehungsweise auch Katzen entwickelt. Der Tiernahrungscompound trägt folgerichtig den Namen „Fleischers Feinstes“, die Verpackungseinheit ist ein Tresorbeutel zu 3,4kg.

Tierfutter in Österreich – großer Kundenstock

Alleine die Zahlen der Hunde und Katzen in Österreich zeigen das enorme Potenzial für die heimischen Fleischerfachgeschäfte auf. Über 840.000 Hunde und mehr als zwei Millionen Katzen gibt es derzeit in Österreich, Tendenz steigend. Ebenso steigend sind die Ausgaben, die die Tierhalter für ihre Lieblinge monatlich tätigen. Der Umsatz im Markt Tiernahrung beträgt 2023 etwa 0,83 Milliarden Euro, umgerechnet auf die Bevölkerungszahl werden im Segment Heimtiernahrung im Jahr 2023 etwa 91,77 € pro Kopf umgesetzt. Laut Prognose wird im Jahr 2028 ein Marktvolumen von 1,07 Milliarden Euro erreicht; dies entspricht einem jährlichen Umsatzwachstum von 5,21%. Ebenso steigt das Qualitätsbewusstsein der Tierhalter, was die Nahrung für ihre Lieblinge betrifft.

Futter für Hunde und Katzen in Metzger-Qualität

Die Neuentwicklung der Obertrumer Geschmacksschmiede ist also schlüssig, denn die österreichischen Metzgereien stehen für ein hochwertigeres und regionaleres Angebot. Maximilian Heindl, Geschäftsführer von Raps Österreich bringt es auf den Punkt: „Ein hochwertiger Nährstoffkomplex am neuesten Stand, kombiniert mit Fleisch und Innereien in Metzgerqualität, das macht wirklich Sinn. Fleischers Feinstes eröffnet den heimischen Fleischerfachgeschäften die Möglichkeit, eine neue und gefragte Angebotsschiene zu etablieren.“ In der Rezeptur von „Fleischers Feinstes” sind unter anderem Kartoffelfaser und Leinmehl enthalten.

Darüber hinaus ein breiter Vitaminkomplex mit z.B. den Vitaminen A, C, D3, E, B1, B2 – um nur einige zu nennen. Eisen, Folsäure, Biotin, Kalzium und Zink sind ein kleiner Auszug weiterer Mineralstoffe und Spurenelemente. Insgesamt enthält Fleischers Feinstes über 20 ernährungsphysiologisch relevante Zusatzstoffe.

Im Gegensatz zu den vielen industriell hergestellten Tiernahrungsmitteln sehen die „Fleischers Feinstes“- Rezepturen auch keine Sterilisation der Tiernahrung vor, das Endprodukt wird lediglich schonend gegart. Das bedingt zwar, dass das Tierfutter gekühlt gelagert werden sollte, garantiert aber auch, dass die Nährstoffe im Tierfutter nach der Produktion nahezu gänzlich erhalten bleiben. Zudem eröffnet sich für den Metzger in der ewigen Frage der Verarbeitung von Fleischresten eine neue und lukrative Möglichkeit. Die Herstellung ist im Grund nicht anders als die Wurstherstellung.

Die Kunststoffhüllen für die gute Tiernahrung bietet Raps in de Grundfarbe schwarz und Kaliber 60 und in de Grundfarbe Gold und Kaliber 43 an.© Jesper Hilbig

Glänzendes in der Theke: Tierbesitzer werden Augen machen

Damit die hohe Qualität des Angebots auch in der Theke sichtbar dargestellt werden kann, hat Raps für sein Tiernahrungskonzept zwei Kunststoffwursthüllen sowie entsprechende Thekenplakate entworfen, mit denen die Fleischereien ihr tierisches Angebot dem Kunden näherbringen können. Entsprechend üblicher Portionsgrößen und um die Varianten für Hund und Katze optisch zu unterscheiden, bietet Raps die Kunststoffhüllen in der Grundfarbe schwarz und Kaliber 60 und in der Grundfarbe Gold und Kaliber 43 an. Ein weiterer Vorteil der Kunststoffhüllen ist neben der einfachen Abfüllung auch das geringe Verpackungsgewicht von lediglich 0,9 g für eine Futtermenge von 100 g.

In Zeiten von Klimaschutz und sparsamem Umgang mit Ressourcen ein gewichtiges Verkaufsargument. Die Raps-Produktentwickler dürfen sich mit Fug und Recht auf die Schulter klopfen. „Fleischers Feinstes“ ist ein hochwertiges und zeitgemäßes Produkt mit einem, alleine angesichts der Zahlen, enormen Absatz- und Umsatzpotenzial. Zudem passt das Angebot genau zum Image der heimischen Fleischer, deren Kunden sich qualitativ beste und regional hergestellte Ware erwarten, egal, ob für sich selbst oder den vierbeinigen Liebling.

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen