adapa group
Produktion & Industrie

Meier Verpackung präsentiert zwei Neuheiten

Die Verpackungsspezialisten Meier Verpackungen GmbH präsentiert im September gleich zwei Neuheiten.

Meier Verpackungen ist ein Traditionsunternehmen in Vorarlberg, das seit mehr als 35 Jahren für Kompetenz in den Segmenten Lebensmittelverpackungen, To-go-Verpackungen, Versandverpackungen und Hygieneprodukte steht. Als Mitglied des global agierenden Großhandels- und Logistikkonzerns Bunzl plc beliefert das Unternehmengroße Industriebetriebe sowie Klein- und Mittelbetriebe mit Qualitätsverpackungen. Sieunterstützen Kunden erfolgreich dabei, für jedes Produkt die beste Verpackungslösung zu finden. Als Handelsunternehmen beraten sie ohne Präferenz für Verpackungsvarianten oder Lieferanten und sind dank ihrem internationalen Netz an Produktionspartnern in der Lage, die beste Lösung mit allen erforderlichen Zertifizierungen zu realisieren.

Im Herbst präsentiert das Unternehmen gleich zwei innovative Neuheiten.

Recycelbare Vakuumfolien

Nachhaltigkeit ohne Qualitätsverlust – das ist unser Anspruch. Unsere neuen 100% recycelbaren Mono-PE Vakuumfolien der Serie „Cycle” mit Hochbarriereausstattung stehen herkömmlichen Vakuumfolien in nichts nach. Ausgestattet mit guter Transparenz zur bestmöglichen Präsentation der Produkte sowie optimalen Tiefzieh- und Siegeleigenschaften sind sie die perfekte Alternative – der Umwelt zu Liebe. Die Vakuumoberfolien und Vakuumunterfolien sind in diversen Stärken, auf Wunsch eingefärbt und mit oder ohne Peel lieferbar.

FACTS

  • Monomaterial, zu 100 % recycelbar
  • gute Transparenz
  • Hochbarriereausstattung
  • mit Peel lieferbar
  • sehr gute Tiefzieheigenschaften
  • sehr gute Siegeleigenschaften

LIEFEROPTIONEN

Vacu-Top Cycle (Vakuumoberfolien)

  • Stärken: 57, 62, 67, 72, 77, 82, 87, 95, 97, 107, 112, 127, 133, 150, 157 my
  • mit Peel lieferbar
  • individuell mit bis zu 10 Farben im Flexodruckverfahren bedruckbar
  • Standardfarbe transparent, diverse Farben auf Anfrage möglich

Vacu-Form Cycle (Vakuumunterfolien)

  • Stärken: 80, 100, 125, 150, 175, 200, 225, 250, 275, 300 my
  • Standardfarbe transparent, diverse Farben auf Anfrage möglich

Tischbündelautomat Strappi

Der kleine und handliche Tischbündelautomat umreift alles mühelos und in Sekundenschnelle – vom Kleinpaket bis hin zum Großgebinde. Ob Kartons, Zeitschriften oder Textilien – nichts ist für den Strappi unmöglich. Der Tischbündelautomat zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und das leise Betriebsgeräusch aus, wodurch er sowohl im Lager als auch im Büro einsetzbar ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Umreifungsgeräten ist der Strappi auf Grund des abriebfesten PP-Umreifungsbandeswartungsfrei.

adapa-group

FACTS – STRAPPI

  • Maße (L X B X H) – 686 x 360 x198 mm
  • 230 V Anschluss
  • 23 kg Gewicht
  • Geeignet für:
    • große und kleine Kartons
    • Textilien wie z.B. Hemden
    • Zeitschriften, Kataloge und Zeitungen
    • Ordner und andere Büromaterialien
    • u.v.m.

FACTS – PP-Umreifungsband

  • transparent
  • bestehend aus PP
  • 6 mm Bandbreite
  • 0.4 mm Bandstärke
  • 40 kg Reißkraft
  • 120 lfm Rollenlänge (1 Rolle/Karton)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen