Allgemein

Goldenes Wild

Graz erweiterte die österliche Landesprämierung

Seit Jahren wird über die LK Steiermark der beste bäuerliche Osterschinkenproduzent gesucht und wohl auch gefunden. Heuer wurde dieser Wettbewerb erstmals um Speck- und Wildprodukte erweitert, und so wurden auch Hersteller aus dem Fleischergewerbe dazu eingeladen, die Jury von ihrer Qualität zu überzeugen. 451 Produkte aus dem Speck- und Wildsortiment gingen hier ins Rennen, 370 davon wurden auch prämiert.

Erzeuger der prämierten Produkte waren u. a. bekannte Größen wie Ing. Stefan Seisser (Straßburg, Ktn.), Spezifleischer Rudolf Schmid (Ladendorf, NÖ) oder die Fleischerei Pfeiler (Kirchenlandl, Stmk.), die mit ihren Xeis-Edelwild-Produkten und Wildschmankerln gleich fünfmal mit Gold ausgezeichnet wurde. So bekamen Xeis-Edelwild Hirschwürstel, Kräuterhirschfilet geräuchert, Hirschfilet geräuchert, Gamswurzen und Gamskrainer das Edelmetall.

Weiters wurden die Xeis-Edelwild Hirsch-Salami, der Hirsch-Schinken, die Hubertuskrainer, die Gams-Salami und die Wildschwein-Salami prämiert. „Fünf Goldmedaillen sprechen für die hohe Qualität und den tollen Geschmack unserer Edelwild-Schmankerln”, freuen sich die Metzgermeister Robert und Franz Pfeiler über das tolle Abschneiden. Xeis Edelwild gehört übrigens zur Genussregion Österreich. Hierbei wird freilebendes Wild aus der Region Gesäusewild nach ethischen und ökologischen Prinzipien verarbeitet.

Red/Pfeiler

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen