Genuss & Trends

NÖ Werbung präsentierte neue Kulinarik-Initiative

Der Reaktor Wien in der Geblergasse 40 war am gestrigen Montagabend der Präsentationsort der neuen Kulinarik-Initiative des Landes Niederösterreich. Im Beisein prominenter Persönlichkeiten stellten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Tourismuslandesrat Jochen Danninger die Kampagnenhighlights vor. NÖ Werbung-Geschäftsführer Michael Duscher führte als Moderator durch die Veranstaltung.

„‘Die weite Land-Küche‘ lautet der Claim der Kampagne, der zusammenfasst, was Niederösterreich und seine Kulinarik so einzigartig macht. Dazu gehören eine unglaubliche Vielfalt an Einflüssen, die Themen Nachhaltigkeit und biologische Lebensmittel sowie die Gemütlichkeit, die man bei uns an allen Ecken und Enden spüren und genießen kann“, sagte die Landeshauptfrau, die auch betonte: „Die Kampagne ist wirklich gelungen. Einerseits wollen wir Lust auf einen schönen Besuch im Wirtshaus machen und andererseits sollen die Gäste zu einer Kulinarik-Reise eingeladen werden, um Niederösterreich auf eine spannende Art und Weise zu entdecken und einige Tage hier zu verweilen“.Niederösterreichs Küche sei geprägt von der Natur und von den vielen Menschen in unserem Land, die den Genuss schätzen und lieben, so Mikl-Leitner. Das würden auch die Kampagnen Highlights widerspiegeln: Erstens mit ‚Kultur im Wirtshaus‘, einer vierteiligen Serie mit Größen aus der Kunst und Kultur. Zweitens mit den ‚Kulinarik-Reisen‘, die zu einem kulinarischen Gesamterlebnis einladen, hob sie hervor.

„Kulinarik-Reisen“ in Niederösterreich

Um es dem Gast möglichst einfach zu machen, die „Weite Land-Küche“ zu erleben, wurden neue Reisepackages entwickelt. Alle sechs Destinationen des Landes und ihre Besonderheiten werden unter www.niederoesterreich.at/kulinarik-reisen abgedeckt. „In unserem neuen Kulinarik-Leitfaden zeigen wir auf, dass Niederösterreich eine landschaftliche und kulinarische Vielfalt aufweist, die sich nicht einfach in eine einzige Kategorie einteilen lässt. Die Kulinarik in Niederösterreich ist vielfältig und historisch gewachsen“, erläuterte Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung.

Neue Serie „Kultur im Wirtshaus“

Im Rahmen des Events wurden auch der Trailer zur Videoreihe und eines der Videos präsentiert. Manuel Rubey und Robert Stadlober, Adele Neuhauser und Dirk Stermann, Yasmo und Faris Rahoma, Bibiana Beglau und Mavie Hörbiger treten als Testimonials der neuen Serie „Kultur im Wirtshaus – Gespräche über das Wesen der weiten Land-Küche. Und das Leben.“ auf. Die Videos zeigen außerdem vier Wirtshäuser, vier Wirtinnen und Wirte sowie vier Veredlerinnen und Veredler. Der Zuseher wird dabei nicht nur von den Testimonials gut unterhalten, sondern bekommt auch Einblicke in die niederösterreichische Küche, die heimischen Produkte und was die weite Land-Küche sonst noch ausmacht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen