Kuttermesser
Events & Termine

GENUSS-FESTIVAL im Wiener Stadtpark startet heute

Eröffnung des 14. GENUSS-FESTIVALS – 12.-14. Mai im Wiener Stadtpark, Eintritt frei – 100 AMA GENUSS REGION Stände mit kulinarischen Highlights aus ganz Österreich

„Ab heute bis Sonntag steht die kulinarische Vielfalt unseres Landes im Mittelpunkt. Besucherinnen und Besucher erwarten 100 AMA GENUSS REGION Stände mit Schmankerln aus ganz Österreich. Hier können Sie nicht nur kosten und sich die eine oder andere Spezialität mit nach Hause nehmen, sondern auch die Menschen kennenlernen, die hinter diesen qualitätsgeprüften Produkten stehen. Kommen Sie vorbei, der Eintritt ist frei“, so Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig gemeinsam mit Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winklerbei der Eröffnung des 14. GENUSS-FESTIVAL – dem größten Kulinarik-Event im Herzen Wiens.

Genuss-Festival: Lebensmittel bester Qualität

„Österreich ist berühmt für seine Gastfreundschaft und vor allem für unsere köstliche Küche. Die Basis dafür liefern unsere Bäuerinnen und Bauern. Tagtäglich produzieren sie Lebensmittel bester Qualität, unter Einhaltung höchster Standards. Das ist Qualität, die man schmeckt, und auf die immer mehr Gäste aus nah und fern Wert legen. Als Landwirtschaftsminister ist es mir ein großes Anliegen, Österreichs Image als Kulinarik-Destination weiter zu festigen und die Bedeutung regionaler Lebensmittel zu stärken. Wir müssen regionaler Qualitätsproduktion den Vorrang geben. Und mit dem Gütesiegel AMA GENUSS REGION wissen unsere Gäste auch ganz genau, dass sie geprüfte Herkunft auf die Teller bekommen“, bekräftigt Totschnig.

„Die sanfte Veredelung der heimischen Qualitätsprodukte aus der Landwirtschaft und den Regionen sind für viele unserer Gäste eine touristische Besonderheit geworden, wie auch das diesjährige Genuss-Festival wieder zeigt. Erfolgsfaktor dafür ist vor allem die Kombination der hohen Lebensmittelqualität, einzigartiger regionaler Besonderheiten, abwechslungsreicher Genusserlebnisse und nicht zuletzt die traditionelle Interpretation von internationalen Foodtrends. Gerade diese kulinarische Innovationskraft schätzen unsere Gäste, denn für ein Drittel ist das Kulinarik-Angebot vor Ort mittlerweile ein wichtiges Reisemotiv für ihren Österreich-Urlaub“, so Susanne Kraus-Winkler.

„Das Genuss Festival hat sich in den letzten Jahren zu einem Treffpunkt der Freunde des Genusses aus Wien, den Regionen und aus dem Ausland entwickelt. Es ist schön, dass hervorragende Qualität eine gemeinsame Sprache spricht!“ freut sich Christina Mutenthaler-Sipek, Geschäftsführerin der AMA-Marketing, über den bisherigen Erfolg der Veranstaltung.

Wald und Wiese, Erde, Wasser und Spezialitäten

In den vier Festival-Bereichen „WALD & WIESE“, „ERDE“, „WASSER“ und „SPEZIALITÄTEN“ können Gäste kulinarische Köstlichkeiten bei regionalen ProduzentInnen, Manufakturen und Gastronomiebetrieben genießen. Bei den Erlebnisstationen gibt es für Kinder und Erwachsene einiges zu entdecken: in der Schaumühle kann das eigene Mehl gemahlen werden, BäckermeisterInnen zeigen, wie man Sauerteig selbst ansetzt, DirektvermarkterInnen erklären Aquaponik – ein innovatives, nachhaltiges System zur Produktion von regionalem Fisch und Gemüsesorten und vieles mehr. Für die Kleinen gibt’s zusätzlich eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten wie Kinderschminken.

Veranstaltet wird das GENUSS-FESTIVAL von der NWK-Kulinarik GmbH und der Stadt Wien mit Unterstützung von Kooperationspartnern, Bund, Ländern und Europäischer Union. Weitere Informationen unter: /festival.genussregionen.at/

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen