Allgemein

Botschafter für Wild

Mit der offiziellen Übergabe des "Reh-Rohschinkens am Bein" fand das Produktentwicklungsprojekt mit der ARGE Wildbret einen krönenden Abschluss.

Im Beisein von Altbischof Maximilian Aichern, Landesrat Max Hiegelsberger, Dr. Günther Hartl (ORF), Bundesinnungsmeister Mandl Willi sowie den Vertretern der beteiligten Institutionen (HLBLA St Florian, Jägerschaft Bezirk Linz Land, Genussland OÖ und BS Linz 10) und weiteren Ehrengästen fand im würdigen Rahmen eine Verkostung des luftgetrockneten Rehrohschinkens am Bein statt.

Dieses in Oberösterreich wohl einzigartige Produkt wurde an der Berufsschule Linz 10 vom Fachexperten und Berufsschullehrer Schulrat Matthäus Segner entwickelt, das Wild stammt aus den Jagden der ARGE Wildbret Linz-Land. Die Schülerinnen Katharina und Lena reichten im Anschluss Kostproben von Rehsalami, Rehcabanossi und Rehmostschinken, welche von den Ehrengästen genussvoll konsumiert wurden.

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen