Provisur
Handel & Direktvermarktung

Umfangreiche Umbauten bei METRO für neues „Einkaufsgefühl“

Investition in die Zukunft: METRO Wels bietet Kunden und Mitarbeitern durch umfangreiche Umbauten eine neues Arbeits- und Einkaufsgefühl. Seit nahezu einem Jahr wurde METRO Wels bei laufendem Betrieb umgebaut, am Montag, den 20. März hat die Feier anlässlich des erfolgreichen Abschlusses der Bauarbeiten stattgefunden. Zu entdecken gibt es nun eine neue Glasfassade, einen neuen Parkplatz und ein grunderneuerter Kassenbereich. 

Seit nahezu einem Jahr wurde METRO Wels bei laufendem Betrieb umgebaut, am Montag, den 20. März hat die Feier anlässlich des erfolgreichen Abschlusses der Bauarbeiten stattgefunden. Gekommen waren zahlreiche Gäste aus Gastronomie, Wirtschaft und Politik. Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl bezeichnete METRO Wels als „eine Institution, wenn es darum geht, etwas Besonderes einzukaufen.

Die Millioneninvestition ist ein Bekenntnis zum Standort und eine Auszeichnung für die Stadt Wels, da daraus ist abzulesen ist, dass das Geschäft gut geht. Sie ist aber auch ein Bekenntnis zu den Mitarbeitern, die von der Investition mit einem neuen Arbeitsgefühl profitieren.“

Eröffnung mit regionalem Hochgenuss

An die hundert METRO Kunden und Geschäftspartner folgten der Einladung zur „Eröffnung mit regionalem Hochgenuss“, darunter Gebäudeinhaber und Standortpartner Paul und Ludwig Malina- Altzinger mit Familie, WKOÖ-Bezirksstellenobmann Franz Edlbauer, Stadtrat Ralph Schäfer, Renate und Reinhold Almer (Gasthaus Sterrer), Evelyn und Martin Bödecker (Gasthaus Linde), Margit und Franz Peham (Gasthaus Urtlhof und DaVinci), Franz Weiß (Gasthof Waldschänke), Berta und August Oberndorfer (Hoftaverne Oberndorfer), Lulzim Fejzullahi (u.a. Café Brandl) u.v.m.

Wiedereröffnung von Metro Wels (©METRO)

Was den Kunden im Außenbereich nun besonders zugutekommt, ist, dass das Parkplatzdach erhöht und der Parkplatz neu asphaltiert wurden. „Im Inneren ist es nun dank der neuen Glasfassade heller und freundlicher“, so Geschäftsleiter Michael Iglseder. „Überhaupt ist die Einkaufsfläche offener und übersichtlicher und auch der Kassenbereich wurde komplett erneuert. Ich bedanke mich bei unseren Kunden für die Treue, in einer schwierigen Umbauphase.“

Neuer Parkplatz bei METRO Wels (©METRO)

Große Auswahl an regionalen Produkten

METRO Österreich CEO Xavier Plotitza betonte, dass der Erfolg von METRO eine große Auswahl auch an regionalen Produkten und das schnelle und zuverlässige Service sind. „Dazu kommt eine Mischung von Zusammenarbeit und Zufriedenheit. Denn unsere Kunden arbeiten, während sie bei uns sind, sie gehen nicht nur einkaufen. Daher ist es auch unser Job, ihr Leben so gut es geht zu vereinfachen. Der Umbau hier ist ein Schritt dazu und jetzt sind wir stolz über das Ergebnis, klare Linien, mehr Raum, viel Licht. Wer hier arbeitet, soll sich wohlfühlen, das kommt sowohl unseren Kunden sowie auch dem Team METRO am Standort zugute.“

METRO Österreich Vertriebsdirektor Josef Pirker ergänzt: „Wir konnten mit dieser baulichen Maßnahme das Einkaufserlebnis erheblich verbessern und freuen uns darüber, dass der Großmarkt Wels ein wirtschaftlich erfolgreicher ist. Die Umsätze konnten in den vergangenen Jahren trotz Krisen deutlich gesteigert werden und der jetzt abgeschlossene Umbau ist ganz klar eine wesentliche Investition in die Zukunft.“

Liebe zur Gastronomie

Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste von großartigen Köchen aus der Region, wie Alexander Meyer, Christoph Parzer, Klemens Schraml und Young HoReCa Emila Eppensteiner. Haubenkoch und METRO Executive Chef Aaron Waltl verantwortete das Lineup und wurde von Tolga Kaynak fachkundig unterstützt. Zu verkosten gab es edle Weine der Weingüter Waldschütz und Erzherzog Johann. METRO lebt die Leidenschaft für die Gastronomie und stellte dies fraglos unter Beweis.

v.l.n.r:Alexander Meyer, Christoph Parzer, Klemens Schraml, Emila Eppensteiner, Tolga Kaynak, Aaron Waltl. (©METRO)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen