Thermobil
Handel & Direktvermarktung

Über Drei Milliarden Transaktionen: Ein Meilenstein für PSA Austria und den Österreichischen Handel

2023 erreichte die PSA Payment Services Austria GmbH mit über 3 Milliarden Transaktionen einen historischen Rekord. Besonders der Anstieg mobiler Zahlungen markiert einen Wendepunkt im Handel.

Rekordzahlen im bargeldlosen Zahlungsverkehr

Die PSA Payment Services Austria GmbH hat im Jahr 2023 mit über drei Milliarden verarbeiteten Transaktionen einen neuen Höhepunkt erreicht. Diese beeindruckende Zahl unterstreicht den wachsenden Trend zum bargeldlosen Bezahlen in Österreich und markiert einen entscheidenden Wendepunkt im österreichischen Handel. Insbesondere die Bankomat®Karten-Transaktionen erlebten mit 1,5 Milliarden einen historischen Höchststand.

Mobil Bezahlen: Der neue Standard im Handel

Die zunehmende Nutzung mobiler Endgeräte zum Bezahlen ist eine der auffälligsten Entwicklungen im Handelssektor. Laut Geschäftsführer David Ostah von PSA sind 40 Prozent der Bankomat®Karten bereits auf mobilen Geräten aktiviert. Jede fünfte Zahlung im Handel wird mittlerweile mit diesen mobilen Lösungen getätigt. Der Trend zum mobilen Bezahlen spiegelt sich in der Rekordzahl von 6,2 Millionen Transaktionen wider, die allein am 22. Dezember 2023 verzeichnet wurden.

Steigerung bei Karten- und E-Commerce-Transaktionen

Ein signifikantes Wachstum gab es auch bei den Karten- und E-Commerce-Transaktionen. Insgesamt 1,5 Milliarden Transaktionen mit österreichischen Bankomat®Karten wurden im In- und Ausland getätigt, was einem Anstieg von über 14 Prozent gegenüber 2022 entspricht. Davon waren 1,4 Milliarden Transaktionen Zahlungen bei Händlern. Bemerkenswert ist auch der Anstieg der e-Commerce-Transaktionen auf fast 130 Millionen, was mehr als 9 Prozent des Gesamtaufkommens ausmacht.

Konto-zu-Konto-Überweisungen und Identity Services

Neben den Karten-Transaktionen verzeichnete PSA auch eine hohe Anzahl an Konto-zu-Konto-Transaktionen mit über 1,3 Milliarden. Darunter fielen 1,3 Milliarden Clearing Service Transaktionen, 34,4 Millionen eps-Onlineüberweisungen und 2,3 Millionen TIPS-Transaktionen (Echtzeitüberweisungen). Zudem wurden 2023 beachtliche 90 Millionen Identity Services-Transaktionen (Altersabfragen) durchgeführt.

Sicherheit und Innovation im Fokus

PSA hat sich 2023 nicht nur durch Zahlen, sondern auch durch Innovation und Sicherheit hervorgetan. Mit der Einführung der ich.app im Juni 2023 etablierte die PSA eine neue Ebene der digitalen Sicherheit. Diese App dient als digitaler Schlüssel für eine Vielzahl von Services und schützt effektiv vor Phishing-Attacken. Darüber hinaus konnte PSA 94 Prozent der technisch identifizierten Betrugsfälle verhindern, ein Beleg für die hohe Sicherheitspriorität des Unternehmens.

Die PSA Payment Services Austria GmbH bestätigt mit diesen Ergebnissen ihre Rolle als führender Smart-Transactions-Provider in Österreich und setzt neue Maßstäbe im Bereich bargeldloses Bezahlen.

BILD zu OTS – Transaktionen im Jahr 2023

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen