Handwerk & Unternehmen

Gold- und Silbermedaillen für die SalzburgMilch

Erfreuliche Bilanz für die SalzburgMilch: Die Produkte der Premium Milchmacher wurden bei den aktuellen Prüfungen durch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausschließlich mit Gold und Silber ausgezeichnet. Damit unterstreicht das namhafte, unabhängige Qualitätsprüfungsinstitut zum wiederholten Male das hohe Qualitätsniveau der SalzburgMilch Produkte.

Die DLG gilt als eines der bedeutendsten Qualitätssicherungsinstitute Europas und gibt Verbrauchern verlässliche Orientierung bei der Beurteilung von Nahrungsmitteln. Vor Kurzem hat das bekannte Institut die Qualität diverser Milchprodukte in anonymisierten Verfahren von unabhängigen Experten beurteilen lassen. Im Fokus standen dabei Kriterien wie Sensorik, Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack aber auch mikrobiologische, chemische und physikalische Laboruntersuchungen.

Salzburger Premium Milchmacher überzeugen auf ganzer Linie

Bei dieser umfassenden Analyse überzeugten die Produkte der Salzburger Premium Milchmacher zum wiederholten Male auf voller Linie. Das erfreuliche Resümee: insgesamt 23 Gold- und 6 Silbermedaillen für die SalzburgMilch. Mit der DLG-Goldmedaille ausgezeichnet wurden unter anderem die Premium Alpenmilch, das Premium Schlagobers, das Premium Naturjogurt 3,6 %, der Premium Frischkäse Natur oder etwa der Bio Premium Skyr und der Bio Premium Emmentaler.

Goldregen für SalzburgMilch

Andreas Gasteiger, Geschäftsführer der SalzburgMilch, freut sich über den DLG-Medaillenregen:

“Dass die Produkte der SalzburgMilch bei den DLG-Prüfungen nun erneut so positiv abschneiden, sehe ich als große Bestätigung für die ausgezeichnete Qualität unserer Premium und Bio Premium Produkt-Range. Mein Dank gilt in diesem Zusammenhang unseren Bauernfamilien und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich täglich für beste Premium-Qualität unserer Milchprodukte einsetzen.“

adapa-group

Kompromisslose Qualität

Aber neben der hohen Qualität der Produkte hebt Andreas Gasteiger auch die Stellung der SalzburgMilch als Pionier für Tierwohl in Österreich hervor:

“In der Vergangenheit haben wir uns selbst eine besonders hohe Messlatte gesetzt, wenn es um das kompromisslose Bekenntnis für höchste Qualität geht. Untrennbar damit verbunden ist unsere Tiergesundheitsinitiative, die das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Milchkühe zur zentralen Mission macht. Schließlich sind wir der Überzeugung, dass nur gesunde und zufriedene Kühe Milch in Premium-Qualität geben. Deshalb setzen wir uns selbst besonders hohe Standards, die weit über gesetzliche Vorgaben hinausgehen.“

Dazu zählen regelmäßige Gesundheits-Checks, hochwertiges, palmölfreies gentechnikfreies Futter aus Europa, frisches Wasser und jährlich mindestens 120 Tage Auslauf und Zugang zur Weide. Eine eigene Tierärztin steht den Bauernfamilien beratend zur Seite und ein Tiergesundheitsbeirat, zusammengesetzt aus Fachleuten, Tierärzten und Milchbauern begleitet und unterstützt die SalzburgMilch mit seiner Expertise.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen