adapa group
Events & Termine

Neuer miniM-Supermarkt eröffnet in Radfeld

Die Gemeinde Radfeld bekommt jetzt ein neues Lebensmittelgeschäft. In den miniM-Märkten gelten dieselben Preise und Aktionen wie in den regulären MPREIS Supermärkten, und eine Café-Ecke gilt als Treffpunkt im Dorfleben.Am 17. November 2021 eröffnet einer der sympathischen Mini-Märkte in Radfeld in Tirol.

Einer der größten Vorzüge der minim-Geschäfte ist, dass sie sich meist in zentraler Lage in den Ortschaften befinden. Nach Möglichkeit wird ein bestehender Leerstand genutzt und für das innovative Supermarktkonzept angepasst. So auch in Radfeld. In den Räumlichkeiten befand sich zuvor ein Drogeriemarkt. Im Zuge der Adaptierung konnte die Verkaufsfläche vergrößert werdenund beträgt nun ca. 250 m.

Dadurch war es auch möglich, ein kleines Café mit Sitzbereich zu integrieren. Gestalterisch fügt sich der Markt harmonisch in das eher ländliche Gebiet ein, der Außenbereich wurde behutsam an die bestehenden Gebäude in der Umgebung angepasst. Der Markt ist vom Dorfgebiet aus optimal zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Wer dennoch mit dem Auto kommen möchte, findet 11 Parkplätze in unmittelbarer Nähe.

 

Bewährtes Konzept der Nahversorgung

Mit den miniM-Geschäften geht MPREIS den umgekehrten Weg vieler internationaler Mitbewerber und bringt die Lebensmittelgeschäfte zurück in die kleineren Gemeinden. Das belebt die Dorfzentren und schafft Arbeitsplätze in der Nähe des Wohnortes. Für dieses Konzept wurde das Tiroler Familienunternehmen mit dem Nachhaltigkeitspreis Trigos ausgezeichnet. Die miniM-Geschäfte führen typischerweise ein optimiertes Sortiment aus ca. 3.000 Artikel des täglichen Bedarfs. Frisches Obst und Gemüse wird täglich angeliefert, ebenso das naturreine Brot der Bäckerei Therese Mölk. In den miniM-Märkten gelten selbstverständlich dieselben Preise und Aktionen wie in den regulären MPREIS Supermärkten. Der miniM in Radfeld ist ein weiterer Baustein im Versorgungsnetz des Lebensmittelhändlers.

Adresse & Öffnungszeiten miniM Radfeld

Dorfstraße 92, 6241 Radfeld, Tirol

Mo – Fr               07:30 – 19:00 Uhr

adapa-group

Sa                        07:30 – 18:00 Uhr

 

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen