Info & Politik

Greenpeace bestätigt Bestnote für BIO AUSTRIA

EU-Bio-Siegel bietet Orientierung im „Siegel-Jungel“ – Bio erbringt systemisch wesentliche ökologische Leistungen; BIO AUSTRIA Höfe sorgen für das „Noch-Mehr" an Qualität

Im eben veröffentlichten Gütesiegel-Guide von Greenpeace wird das BIO AUSTRIA-Gütesiegel erneut mit “sehr vertrauenswürdig” bewertet und erhält damit die Bestnote. Schon beim letzten Gütesiegel-Ratgeber hatte das BIO AUSTRIA-Siegel die Überprüfung mit Bravour bestanden.

„Wir freuen uns darüber, dass die Bio Austria Qualität bei dieser Überprüfung erneut voll überzeugen konnte. Das Ergebnis ist für uns als Verband und für unsere Biobäuerinnen und Biobauern eine Bestätigung unserer täglichen Arbeit und gleichzeitig ein Ansporn”, kommentiert BIO AUSTRIA Obfrau Gertraud Grabmann.

Bio-Lebensmittel – gentechnikfrei, qualitätsgesichert und Ökologie-Meister

“Es ist im Übrigen gar nicht so schwer, wie oft angenommen, sich im ‘Siegel-Jungel’ zurecht zu finden”, ergänzt die Biobäuerin und Obfrau. “Das EU-Bio-Logo, das auf allen verpackten Bio- Lebensmitteln in der EU angebracht sein muss, bietet hier schon eine grundlegende Orientierungshilfe beim Einkauf. Denn dahinter steht ein hoher Qualitätsstandard, der vom Bauernhof bis hin zum Supermarktregal kontrolliert wird – und der noch dazu immer gentechnikfrei gemäß Bio-Verordnung ist”, erläutert Grabmann.

Alle, die Bio-Lebensmittel erzeugen, verarbeiten oder damit handeln, müssen die Vorgaben verbindlich einhalten. Geprüft wird das durch staatlich akkreditierte Kontrollstellen. Die Bio-Landwirtschaft erbringt darüber hinaus durch ihre Bewirtschaftungsform systemisch wesentliche Leistungen im Bereich der Ökologie.

BIO AUSTRIA Qualität bringt “Noch-Mehr” an Umwelt- und Klimaschutz

Das BIO AUSTRIA-Siegel steht nicht nur für die Einhaltung der Vorgaben der EU-Bio-Verordnung – des höchsten einheitlich geregelten Lebensmittelstandards in Europa -, sondern auch der noch darüber hinaus gehenden Produktions-Richtlinien des Verbandes BIO AUSTRIA. Das sorgt für ein “Noch-Mehr” an Qualität, Tierwohl, Umwelt-, Klima- und Biodiversitätsschutz.

So steht den Mitgliedshöfen etwa ein Online-Tool zur Verfügung, mit dessen Hilfe sie die Biodiversität auf ihren Betrieben evaluieren. Ein gemeinsam mit BirdLife Österreich erarbeiteter Katalog mit biodiversitätsfördernden Maßnahmen bietet den Höfen darauf aufbauend die Möglichkeit, weitere individuell passende Maßnahmen zu setzen, welche Vögel, Bienen, Schmetterlingen und Co. als Lebensraum und Nahrungsquellen dienen. Je nach Betrieb können so beispielsweise Nistkästen für Vögel angebracht oder zusätzliche Blühflächen und Wildhecken angelegt werden.

So findet man BIO AUSTRIA Lebensmittel ab Hof und im Regal

Mit dem BIO AUSTRIA-Siegel gekennzeichnete Biolebensmittel von unseren Biohöfen sind in ganz Österreich zu finden. Viele unserer Mitgliedsbetriebe vermarkten Lebensmittel direkt ab Hof, auf Märkten oder via Webshops. Auf www.biomaps.at können unsere Höfe bzw. deren Produkte in ganz Österreich gezielt – etwa über Vermarktungsform – gesucht werden. BIO AUSTRIA Lebensmittel sind weiters bei SPAR, M-Preis und Unimarkt sowie bei Denn‘s Biomärkten in ganz Österreich zu finden.

So findet man BIO AUSTRIA Lebensmittel ab Hof und im Regal

Mit dem BIO AUSTRIA-Siegel gekennzeichnete Biolebensmittel von unseren Biohöfen sind in ganz Österreich zu finden. Viele unserer Mitgliedsbetriebe vermarkten Lebensmittel direkt ab Hof, auf Märkten oder via Webshops. Auf www.biomaps.at können unsere Höfe bzw. deren Produkte in ganz Österreich gezielt – etwa über Vermarktungsform – gesucht werden. BIO AUSTRIA Lebensmittel sind weiters bei SPAR, M-Preis und Unimarkt sowie bei Denn‘s Biomärkten in ganz Österreich zu finden.

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen