adapa group
Allgemein

Spenden für Schmetterlingskinder

Seit vielen Jahren unterstützt die Firma Alpenrind den Verein DEBRA Austria, der sich um Schmetterlingskinder kümmert.

Die Privatklinik für Schmetterlingskinder, die an der unheilbaren und schmerzhaften Hautkrankheit Epidermolysis bullosa (EB) leiden, finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Daher werden die 3.000 Euro von Alpenrind im Salzburger EB-Haus dringend benötigt. „Mit unserer Spende werden den Patienten spezielle Schmerz- und Bewegungstherapien ermöglicht. Ein weiterer Teil der Zuwendung kommt den Forschern des EB-Hauses zugute, die daran arbeiten, die Symptome und Komplikationen der Erkrankung zu lindern, um das Leben der Betroffenen zu erleichtern“, erklärt Geschäftsführer Roland Ackermann. Darüber hinaus wird die Wärmestube Salzburg, welche Menschen in Not mit dem Notwendigsten versorgt und warme Mahlzeiten anbietet, mit einer monatlichen Fleischspende unterstützt.

adapa-group

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen