Allgemein

Großes Ehrenzeichen

Dr. Karl Wampl und KR Franz Laus wurden für ihre besonderen Verdienste in der Fleischbranche ausgezeichnet

Die oberösterreichische Landesinnung der Lebensmittelgewerbe hat am 4. Dezember in einer feierlichen Zeremonie Hofrat Dr. Karl Wampl, Landesveterinärdirektor a. D. und KR Franz Laus, Bundesinnungsmeister a. D., das große Ehrenzeichen der Landesinnung verliehen.
Franz Laus, der vor kurzem seinen 70. Geburtstag feierte, bekam diese besondere Ehrung „als Dank und Anerkennung für seinen langjährigen außerordentlichen Einsatz um das Fleischerhandwerk“ überreicht, wie die Landesinnung in einer Aussendung betonte.
Ebenso Dank gebührt Hofrat Dr. Wampl für seine Funktion als Landesveterinärdirektor im Amt der oberösterreichischen Landesregierung. In seine Zeit fiel u. a. die Umstellung der Betriebe auf „EU-Standard“. „In seiner aktiven Zeit war er stets ein fairer Partner – gerade in den für die Fleischbranche so heiklen Themenbereichen wie Fleischbeschau, Gebühren sowie Hygienekontrolle“, so die Worte der Dankesrede für seinen langjährigen Einsatz um das oberösterreichische Lebensmittelgewerbe. (Red./WKOÖ)

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen