Produktion & Industrie

Dauerhafte Beschriftung auf Edelstahl schafft Übersicht auf Geräten, Behältern und Einrichtungen

Geräte, Behälter und Edelstahleinrichtungen haben in der Lebensmittelwirtschaft vielfache Funktionen. Mit einem hochwirksamen Beschriftungsverfahren können sie nun auch Informationen verschiedener Art transportieren und auf den ersten Blick ein Plus an Sicherheit vermitteln.

Ob es sich um Logos, Nummerierungen und Beschriftungen dreht, die Markierung einer Belastung, Imagewerbung mittels Logo oder Maximalfüllhöhe: Die Information sollte augenblicklich und unmissverständlich verfügbar und eindeutig zuzuordnen sein.

So lässt sich bei den Edelstahlbehältern schon aus der Distanz ablesen und erkennen, ob dieser beispielsweise an der dafür vorgesehenen Stelle platziert wurde. Somit können Zuordnungen sowie das Einhalten von Befüllungsvorschriften und anderen Parametern vereinfacht erkannt werden.

Einzigartige Beschriftungstechnologie

Um dies zu gewährleisten, präsentiert die Firma Mohn GmbH in Meinerzhagen eine Beschriftungstechnologie, die eine optische erstklassige und gestochen scharfe Information dauerhaft bietet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Klartext, QR – oder Barcode gewünscht werden. Ermöglicht wird dies durch ein speziell entwickeltes elektro-chemisches Verfahren.

Dauerhafte und gestochen scharfe Information durch ein hochwirksames Beschriftungsverfahren (© MohnGmbH)

Einmal mit Hilfe des sogenannten Markierungsgerätes, aufgebracht, sind die gewünschten Zeichen und sogar Bilder, zum Beispiel als Imagewerbung durch Firmen-Logos, gegen Kratzer und Reinigungen unempfindlich. Lediglich das Abschleifen lässt die durch Ätzung aufgebrachte Beschriftung spurlos verschwinden.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen