adapa group
Produktion & Industrie

Umweltgerechtes verpacken leicht gemacht

Bei der diesjährigen FachPack 2021 vom 28. bis 30. September 2021 in Nürnberg präsentiert die Wentus GmbH aus Höxter ihr Messeprogramm in Halle 7, Stand 353. Es vereint innovative Lösungen für ein ressourcenschonenderes Verpacken mit den hohen Ansprüchen der Lebensmittelindustrie an Qualität, Hygiene und Optik.

„Think. Create. Protect.“ – unter diesem Leitgedanken kreiert und produziert die Wentus flexible Verpackungslösungen zum Schutz von Produkten der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie.

„Auf der FachPack 2021 zeigen wir innovative Folien, die wir in der Materialstärke noch weiter reduziert und in ihrer Rezyklierbarkeit verbessert haben. Unter dem Motto ‚Together ahead for responsible Packaging’ kreieren wir zukunftsfähige Verpackungslösungen und steigern kontinuierlich die Umweltverträglichkeit unserer Produkte“, erklärt Christof Renz, Geschäftsführer bei der Wentus GmbH.

Was es auf der Fachmesse zu entdecken gibt:

Lange bevor der Begriff Nachhaltigkeit geprägt wurde, hat sich Wentus als umweltbewusstes Unternehmen etabliert. Sie arbeiten permanent daran, den CO2-Footprint bei der Verpackung von Lebensmitteln zu reduzieren. Ihr Messeprogramm belegt dies wieder einmal eindrucksvoll:

WENTOPRO® PaperLine 20 – Barrierefolien zum Auskleiden von Kartontrays

Ressourcenschonendere, besser recycelbare Verpackungen – das machen die hochleistungsfähigen Barrierefolien WENTOPRO® PaperLine 20 möglich, die Papier- und Kartontrays auskleiden. Die Liner sind hervorragend siegelfähig gegen gestrichenes Papier und lassen sich in ihrer Haftkraft gegenüber dem Faserstoff einstellen.

adapa-group

Ihre Hochbarriere gegen MOSH/MOAH bietet einen zuverlässigen Schutz gegen die Migration von Mineralölkomponenten aus Druckfarben. Die Oberseite der PaperLine 20 ist auf feste Siegelung gegen PE-Materialien ausgerichtet und ermöglicht eine hermetische Versiegelung des Kartontrays mit verschiedenen Deckelfolien aus dem Sortiment von Wentus. Die Folien sind mit oder ohne Peel erhältlich. Mit WENTOPRO® PaperLine 20 lässt sich der Kunststoffanteil einer Verpackung bis zu 70 Prozent gegenüber MAP-Verpackungen reduzieren. WENTOPRO® PaperLine 20 ist exklusiv über das Vertriebsnetz von Multivac erhältlich.

WENTOPRO® PureForm – bedruckbare, recyclingfreundliche Unterfolien aus Monomaterialien

Monomaterial ersetzt Verbundstoffe: Die WENTOPRO® PureForm Unterfolien aus PP oder PE sind eine recyclingfähige Alternative zu thermogeformten PA/PE-Folien – und das bis zu 15 Prozent dünner. Die ausgezeichnet maschinengängigen Basisfolien lassen sich in bis zu 10 Farben bedrucken und sind optimal abgestimmt auf die Verwendung mit Deckelfolien WENTOPLEX® Pure PP und PE. Im Vergleich zu anderen Verpackungskonzepten verlängern Folien der Serie WENTOPRO® PureForm das MHD des Packguts.

WENTOPLEX® Klappack – materialreduzierte Umschlagverpackungen

Weniger Material, weniger Gewicht, reduzierte Verpackungskosten: WENTOPLEX® Klappack nennt sich die ressourcenschonende und kosteneffiziente Umschlagverpackung von Wentus für Aufschnittware. Für die Flowpacks aus PET/PE wird bis zu 60 Prozent weniger Material eingesetzt. Das Verbundlaminat mit EVOH-Schicht sorgt für eine zuverlässige Barriere gegenüber Sauerstoff und Wasserdampf.

Dank der Laserperforation, welche die Barrierewirkung nicht beeinträchtigt, lassen sich Klappack-Verpackungen ganz leicht entlang der definierten Öffnungswege aufziehen. Verschiedene Wiederverschlusslösungen, z. B. Klebeetiketten oder integrierte Klebestreifen, sorgen dafür, dass die Frische und Qualität der Aufschnittware auch nach dem ersten Öffnen bewahrt wird. Die Folie von besonderem Glanz und hoher Transparenz ist mit bis zu 10 Farben bedruckbar und lässt sich mit Mattlack oder taktilem Lack, z. B. für Papier-Haptik, veredeln.

 

WENTOPRO® SkinTight 20 – Premium-Skinfolien für alle Anwendungsfälle

Mehr Glanz, mehr Festigkeit und höhere Produktivität im Verarbeitungsprozess durch verbesserte Schneid- und Siegeleigenschaften: Skinfolien-Spezialist Wentus hat mit WENTOPRO® SkinTight 20 eine neue Folienserie im Programm, die für jeden Anwendungsfall die passende Lösung bereithält.

Auf vielfältige Weise tragen die verschiedenen Varianten der innovativen Skinfolien zu mehr Ressourcenschonung im Verpackungsprozess bei: Sie reduzieren den Energieeinsatz durch niedrigere Verarbeitungstemperaturen, verringern den Kunststoffeinsatz der Gesamtverpackung durch Siegelung gegen Karton oder ermöglichen ein verbessertes Recycling durch ihre perfekte Siegelfähigkeit gegen Monomaterialien.

Die Folien sorgen durch gute Maschinengängigkeit für einen noch geringeren Ausschuss beim Verpacken, reduzieren Food Waste durch verlängerte Haltbarkeit und Frische des Packguts. Zusätzlich optimieren sie die Logistik durch geringere Transportvolumina im Vergleich zu MAP-Verpackungen.

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen