Ausbildung

AMA präsentiert neue Webseite

Eine digitales Meisterwerk für all jene, die mit Fleisch arbeiten: Agrarmarkt Austria Marketing liefert mit der neuen Seite www.fleisch-teilstuecke.at umfassende Fleischkunde.

Die neue Webseite beinhaltet Abbildungen aller Teile und aller Nebenprodukte (Knochen, Knorpel, Sehnen, Organe, Innereien)vom Rind, Kalb, Schwein, Lamm, Huhn und der Pute. Anhand der logischen Zerlege-Hierachien, also beispielsweise von der Rinderhälfte übers Knöpfel hin zur Schale und den daraus geschnittenen Schnitzeln, findet der User das komplette heimische Sortiment – mehr als 300 Artikel sind gelistet.

Webseite in neun Sprachen

Neben den Teilstücken umfasst die neue Webseite auch Basis-Informationen über die landwirtschaftliche Erzeugung, das heimische Qualitätsmanagement und ein Anbieterverzeichnis aller relevanten Schlacht- Zerlegebetriebe mit einfacher Funktion zur direkten Kontaktaufnahme.

Die Inhalte werden in neuen Sprachen angeboten. Neben Deutsch sind das die Sprachen wichtiger Exportmärkte, z. B. Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Südkoreanisch, Japanisch und Chinesisch.

AMA Webseite für Schulen

„Die Teilstücke sind ein wichtiges Instrument für den Experten, aber auch für den Verkauf im Inland. Wir wenden uns mit dieser Information an den Lebensmittelhandel, C&C, Gastrozulieferer, Großküchen und Verarbeiter. Die abgebildeten Zuschnitte entsprechen dem State of the Art und haben Indikatorfunktion für die Märkte. Die Website können auch Schulen im Bereich Landwirtschaft, Tourismus und Gastro als didaktisches Instrument für den Unterricht verwenden”, erklärt Rudolf Stückler, Marketing-Manager der AMA, das vielseitige Einsatzgebiet der Seite.

Kostenlos erhältlich

Neben den Teilstücken bietet die neue Webseite auch umfassendes Basiswissen und ist zudem für jedes Endgerät optimiert, also auch für den schnellen Blick auf das Handy gut geeignet. Skizze und Realbild helfen beim Ein- ordnen und fürs Verständnis. Übrigens: Der gesamte Inhalt ist auch als USB-Card und als Katalog erhältlich. Der Stick kann kostenlos in der AMA angefordert werden.

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen