adapa group
Ausbildung

HAUSER-Lehrlinge vom Landeshauptmann ausgezeichnet

Am 6. Oktober konnten sich gleich sechs Lehrlinge des Kältetechnikunternehmens HAUSER über eine Auszeichnung freuen. Im Steinernen Saal des Landhauses Oberösterreich in Linz nahmen Philipp Freynschlag, Christian Gattringer, Johann Maximilian Graf, Florian Grilnberger, Florian Riernößl und Jakob Steininger die Ehrung durch Landeshauptmann Thomas Stelzer entgegen.

HAUSER bildet seit mehr als 75 Jahren Nachwuchskräfte in verschiedenen Berufen aus. „Wir legen viel Wert auf eine qualitative Lehrlingsausbildung. Der beste Beweis dafür sind die vielen Talente, die während und nach ihrer Ausbildung herausragende Leistungen erbringen“, sagt Rupert Danninger, Leiter der Lehrlingsausbildung bei HAUSER.

HAUSER-Lehrlinge vom Landeshauptmann ausgezeichnet

Philipp Freynschlag, Christian Gattringer, Johann Maximilian Graf, Florian Grilnberger und Florian Riernößl konnten ihre Ausbildung zum Kältetechniker mit einem „Sehr gut“ beenden. Jakob Steininger schloss seine Lehre zum Betriebslogistikkaufmann mit Auszeichnung ab.

Bis heute hat HAUSER insgesamt rund 900 junge Fachkräfte ausgebildet, jährlich kommen mindestens 15 neue Lehrlinge hinzu. Damit ist HAUSER Österreichs größter Ausbildungsbetrieb im Bereich Kältetechnik und der einzige mit eigener Lehrwerkstätte für Schulungen. Das macht sich doppelt bezahlt: Im vergangenen Jahr haben von vierzehn Lehrlingen zwölf die letzte Berufsschulklasse mit ausgezeichnetem und zwei mit gutem Erfolg abgeschlossen. HAUSER wurde bereits mit zahlreichen Preisen wie dem Rohrbacher Wirtschaftspreis für Lehrlinge (Bereich Ausbildung und Weiterbildung) sowie mehrfach mit dem Julias-Raab-Preis und dem Wenzel-Preis ausgezeichnet.

Lehre in Theorie und Praxis

HAUSER setzt bei der Lehre auf eine Kombination aus theoretischer (63 Wochen Schulungszeit inklusive Berufsschule in vier Lehrjahren) und praktischer Ausbildung, damit das erlernte Wissen sofort in der Praxis angewendet werden kann. Jeder Lehrling durchläuft dazu – entsprechend seinem individuellen Ausbildungsplan – alle Abteilungen wie Entwicklung und Prototypenbau, Kältetechnik- und Elektrotechnik-Anlagenbau, Elektrotechnik-Montage, Kältetechnik-Montage und -Service.

adapa-group

Die HAUSER-Lehrlinge begleiten von Beginn an Monteure zu Baustellen und profitieren so von „Learning by doing“ direkt vor Ort. Die Lehrlinge werden zudem in Zusatzqualifikationen wie Sicherheit und Persönlichkeitsbildung geschult. Gemeinsame Ausflüge oder Freizeitveranstaltungen stärken die Motivation und den Zusammenhalt der Lehrlinge. HAUSER bietet auch eine Doppellehre aus Kälteanlagentechnik und Elektrotechnik an, in der man zwei Berufe in nur vier Lehrjahren erlernen kann und die daher besonders beliebt ist.

Fleisch & Co – die österreichische Fleischerzeitung

Das Fachmagazin für Fleischer, Fleischindustrie und fleischverarbeitende Direktvermarkter bietet Fachinformationen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fleisch und Fleischprodukten. Haben Sie interessante Themen für die Branche? Wollen Sie Kooperationspartner werden? Dann melden Sie sich bei uns.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker, um unsere Website zu besuchen